Tarifvertrag caritas ausbildung

Aug 4, 2020 |

Allgemeine oder Rahmentarifverträge sind Vereinbarungen, die die grundlegenden Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten in einer Branche regeln. Tarif-/Lohnvereinbarungen regeln die Zahlungen in einem bestimmten Unternehmen oder Sektor. Caritas Europa Charel Krieps Humanitarian Officer Tel: +32 (0)2 204 03 82 Mob: +352 691 59 26 62 ckrieps@caritas.eu Wenn Sie für eine Caritas-Organisation arbeiten, können Sie die Schulungsmaterialien hier auf Baobab herunterladen Diese Schulung sollte ursprünglich in Wien stattfinden, aber wegen der globalen COVID-19-Pandemie haben wir sie in einem Online-Klassenzimmer abgehalten. Genau wie bei der Arbeit mit Freiwilligen, müssen Sie bereit sein, kreativ zu sein und sich anzupassen! Als nächsten Schritt werden die Teilnehmer die Schulung mit ihren Kollegen in ihren jeweiligen Organisationen nachbilden. Ein Tarifvertrag gilt für Ihr Arbeitsverhältnis, wenn Sie Mitglied der Gewerkschaft sind, wenn Ihr Arbeitgeber Mitglied des Arbeitgeberverbandes ist und die Gewerkschaft und der Arbeitgeberverband einen Tarifvertrag ausgehandelt haben. Ein Tarifvertrag gilt auch, wenn in Ihrem Arbeitsvertrag darauf Bezug genommen wird oder Ihr Arbeitgeber einer Branche angehört, in der allgemein verbindliche Tarifverträge gelten (z.B. Gebäudereinigung, Sicherheitsdienste und andere). Fragen Sie die Beratungsstelle Für Faire Integration, ob für Sie ein Tarifvertrag gilt. Wir sind uns auch bewusst, dass Freiwilligenarbeit keine Freestyle-Übung ist. Aus diesem Grund und trotz der Herausforderungen, die sich aus der derzeitigen Sperrung zu gezogen haben, nahmen die ABC-EUAV-Partner an einer Schulung für Mitarbeiter teil, die an Freiwilligenprogrammen beteiligt sind. Ziel war es, die bestehenden freiwilligen Managementpraktiken zu stärken und diejenigen, die noch nicht mit internationalen Freiwilligen zusammengearbeitet haben, darauf vorzubereiten, sie in Zukunft zu beherbergen. Diese Ausbildung deckte die vielen Aspekte des ehrenamtlichen Führungszyklus ab: Ein Tarifvertrag ist ein Tarifvertrag über Arbeitsbedingungen wie Löhne und Feiertage zwischen einem Unternehmen und einer Gewerkschaft (“unternehmensspezifischer Tarifvertrag”) oder zwischen dem Arbeitgeberverband für eine bestimmte Branche und der Gewerkschaft (“branchenweiter Tarifvertrag”).

Wir wollen unsere Freiwilligen bestmöglich unterstützen können und dafür brauchen wir starke ehrenamtliche Managementsysteme. Wir brauchen klare Leitlinien und eine Kultur, in der sich alle Beteiligten, von den Freiwilligen bis hin zur Führung und Leitung der Organisationen, des Mehrwerts und der Rolle der Freiwilligen in der Arbeit der Caritas und für die Gemeinschaften, denen wir dienen, bewusst sind.

Posted in: Uncategorized

Comments are closed.