Tarifvertrag einzelhandel urlaubsgeld

Aug 5, 2020 |

Diese Maßnahmen bedeuten, dass alle von COVID-19 betroffenen Arbeitgeber die Flexibilität haben, Arbeitnehmern die Übertragung von Urlaub zu ermöglichen, zu einer Zeit, in der die Arbeitnehmer ihren gesamten Urlaub nehmen lassen könnten, um sie kurzbesetzt zu lassen. Dies ist insbesondere der Fall, da einige Arbeitgeber eine hohe Krankheitsabwesenheit in Verbindung mit einer hohen Arbeitsbelastung erleben. Ein Arbeitgeber kann von einem Arbeitnehmer verlangen, dass er Urlaub nimmt, während er auf der Reise ist. Die Lage ist jedoch nicht ganz klar, da die Urlaubsberatung vorschlägt, dass der Arbeitgeber prüfen sollte, ob etwaige Einschränkungen, denen der Arbeitnehmer unterliegt, wie z. B. die Notwendigkeit, sich sozial zu distanzieren oder sich selbst zu isolieren, den Arbeitnehmer daran hindern würden, sich auszuruhen, sich zu entspannen und Die Freizeit zu genießen, was der grundlegende Zweck des Urlaubs ist. Die Arbeitgeber sollten daher vorsichtig vorgehen und den Bedenken der Arbeitnehmer zuhören, bevor sie Maßnahmen ergreifen, um die arbeitnehmerinnen zu zwingen, während des Urlaubs Urlaub zu nehmen. Es gibt zusätzliche Fragen zu berücksichtigen, wenn Sie mitarbeiterinnen und Angestellten dazu verpflichten möchten, während des Urlaubs Urlaub zu nehmen. Diese werden in unserem Clyde-Leitfaden zu Beschäftigungsfragen des Vereinigten Königreichs und COVID-19 (Coronavirus) diskutiert. Wenn Mitarbeiter Urlaub machen können, während sie auf Furlough sind, was sollten sie dann bezahlen? Ist es ihr normaler Lohn oder ihr pelziger Lohn, der der ermäßigte Satz von 80% ihres Gehalts sein kann, der einer Obergrenze von 2.500 Dollar unterliegt? Dies ist ein komplexer Bereich und wir empfehlen Ihnen, sich beraten zu lassen. Wäre ein Urlaub eine Lücke in der Furlough-Urlaub oder würde es die Zeit neu setzen? Wenn z. B.

der Urlaub innerhalb der ersten 3 Wochen nach dem Ende genommen wird, würde er dann die Frist neu festlegen und möglicherweise Ihren Anspruch auf einen Zuschuss gefährden, der die vor dem Urlaub angefallenen Löhne abdeckt? Oder wird die Zeit, die man im Urlaub während des Furloughs verneint, immer noch als Zeit auf Furlough gezählt, so dass es keine Pause in der Furlough Urlaub? Auf diese Fragen gibt es derzeit keine klare Antwort. Wenn Sie sich dazu entschließen, müssen Sie Ihre Mitarbeiter benachrichtigen. Die Kündigung muss für doppelt so viele Tage sein wie die Tage, die Sie bitten, als Urlaub zu nehmen (es sei denn, der Vertrag sagt etwas anderes). Wenn Sie z. B. für 5 Tage schließen möchten, sollten Sie dies allen mindestens 10 Tage vorher mitteilen.

Posted in: Uncategorized

Comments are closed.